POK - Hersteller von Brandbekämpfungsarmaturen - Management

Management


Zum Erfolg führen

POK® ist ein Familienunternehmen, in dem Erfahrung und Know-how mit Kreativität und der Integration von Technologien verbunden sind. Seit Jahrzehnten und auch heute noch ist es der höchste Wert von POK, ihre langfristigen Ziele zu erreichen und nicht schnelle Gewinne zu erzielen.

Seit mehr als 40 Jahren setzt das Unternehmen "Management-by-Exception" ein. Die Mitarbeiter von POK werden ermutigt Entscheidungen zu treffen und unser Führungsteam steht ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Bruno Grandpierre (Ingenieur E.N.S.E.M.)
Gründer und Vorstandsvorsitzender

Telefon: +33(0)325398478
E-Mail: bruno.grandpierre[at]pok-fire.com

Bruno Grandpierre ist Gründer und Präsident von POK. Er gründete das Unternehmen 1976 aus dem Nichts, schuf eine einzigartige Produktionsstätte und etablierte eine Marke für Brandbekämpfungsarmaturen, die heute weltweit anerkannt ist. Er kann stolz auf seine unternehmerischen und technischen Leistungen sein. Aber auch darauf, dass er Hunderte von Mitarbeitern in mehr als vierzig Jahren an einem sehr schönen persönlichen und beruflichen Abenteuer teilhaben lässt. Denn die Entwicklung des Potenzials seiner Mitarbeiter ist Brunos größter Erfolg.
Bruno Grandpierre kennt POK in- und auswendig. Von der Entwicklung neuer und innovativer Brandbekämpfungsprodukte über den technischen Einkauf, Eigen- und Handelsmarken, Fusionen, Unternehmenskäufe, Betriebsübergänge, Übernahmen, Outsourcing, Insourcing, Spin-offs und Joint Ventures. Ursprünglich war er ein qualifizierter und leidenschaftlicher Ingenieur mit ausgeprägten Geschäftskenntnissen, der fließend Französisch, Englisch und Deutsch spricht. Bruno Grandpierre hat seinen Stempel in allen Bereichen des Unternehmens hinterlassen und konzentriert sich nun auf die Strategie des Unternehmens, ist aber auch in allen anderen Unternehmensbereichen präsent.

Dr. Alexandra Grandpierre
Geschäftsführerin

Telefon: +33(0)325398478
E-Mail: alexandra.grandpierre[at]pok-fire.com

Nach mehrjährigem Studium und Auslandsaufenthalten in den USA, Großbritannien und Deutschland übernahm Dr. Alexandra Grandpierre 2012 die Geschäftsführung von POK. Als Diplom-Ingenieurin kümmert sich Alexandra um den kompletten Fertigungsprozess. Alexandra erkennt, dass sie um das Geschäft zukunftssicher zu machen und auf die nächste Ebene zu heben, das POK-Schiff mit Teammitgliedern besetzen muss, die mit den richtigen Fähigkeiten ausgestattet sind und für große Herausforderungen bereit sind. Alexandra spricht fließend Französisch, Englisch und Deutsch und ist die beste Ansprechpartnerin für innovative Rekrutierungsprozesse, Fundraising, Produktions- und Prozessoptimierung, Projektkoordination, Kommunikation, IT sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Offizieller Unterstützer der
seit 2001